Sehr geehrte Damen und Herren,

das Integrationsamt Schleswig-Holstein freut sich, Ihnen im Jahr 2019 wieder ein umfangreiches Schulungsprogramm zu den Themen Teilhabe am Arbeitsleben von Menschen mit Behinderung und zum Schwerbehindertenrecht anbieten zu können.

Liebe Leserinnen und Leser,

unser Schulungsangebot richtet sich an Sie, als Schwerbehindertenvertretungen in den Betrieben und Dienststellen in Schleswig-Holstein. Aber ebenso herzlich willkommen sind die Inklusionsbeauftragten des Arbeitgebers, Personalverantwortliche und Betriebs- und Personalräte.

Ihre Arbeit erfordert aktive Mitarbeit an der Lösung von Konflikten im Beschäftigungsverhältnis, bei der Gestaltung von Arbeitsplätzen, bei Kündigungsverhandlungen und bei der Einstellung von Menschen mit Behinderung. Hierbei sind Fachkompetenz, Verhandlungsgeschick, Durchsetzungs- und Einfühlungsvermögen gefragt.

Damit Sie Ihre breit gefächerten Aufgaben möglichst gut und kompetent wahrnehmen können, wollen wir Ihnen in unseren Seminaren Handlungskompetenzen und das nötige Handwerkszeug vermitteln. Hierfür bieten wir Ihnen ein vielfältiges Angebot an Grund-, Aufbau- und Fachseminaren rund um das Thema Teilhabe am Arbeitsleben von Menschen mit Behinderung an. Neben der Wissensvermittlung gibt es in den Seminaren auch Raum für den Austausch und Diskussion Ihrer Fragen.

Alle Seminare werden inhaltlich und konzeptionell vom Integrationsamt gestaltet und von der Fortbildungsakademie der Wirtschaft (FAW) gGmbH organisiert. Nutzen Sie für Ihre Anmeldung die Kopiervorlage oder unser Online-Buchungssystem unter:

www.integrationsamt-kiel-seminare.deexterner Link

Fragen zum Schulungsprogramm und zum Anmeldeverfahren beantwortet Ihnen die FAW am Telefon unter der Nummer 0431/ 800 96 40 oder per E-Mail unter:
integrationsamt-sh@faw.de

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Ihr Integrationsamt Schleswig-Holstein