Methodik der Kollegialen Fallberatung - Einführungskurs für Schwerbehindertenvertretungen

Die Teilnehmenden

  • sind mit den Regeln und Abläufen der kollegialen Beratung vertraut
  • haben die verschiedenen Rollen in der kollegialen Fallberatung erprobt
  • haben ihre Beratungskompetenzen erweitert
  • können kollegiale Fallberatungen zielorientiert durchführen

 

Inhalte:

Mit der kollegialen Fallberatung schaffen Sie sich ein strukturiertes Vorgehen, mit dem Sie Probleme Ihres beruflichen Alltags innerhalb Ihres Teams (ohne extere Supervision) aufgreifen und gemeinsam Lösungsmöglichkeiten entwickeln.

  • Methodik der kollegialen Fallberatung
  • Praktische Umsetzung anhand von Fallbeispielen

Zielgruppe:

Betriebsräte, Personalräte, Schwerbehindertenvertretungen


Referenten:

Carol Clark,

Dipl.-Soz. Päd., Systemischer Coach


Methodik:

Diskussion, Fallbeispiele, Gruppenarbeit, Kurzreferate, Lehrgespräche


CDMP-Anerkennung:

Das Seminar ist von der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung mit 7 Stunden für die Weiterbildung "Certified Disability Management Professional" anerkannt.

Termin:
  19.06.2018
Buchungsnummer:
  K 6-18
Anmeldeschluss:
  21.05.2018

Organisatorische Informationen

Beginn:   09:30 Uhr
Ende      16.00 Uhr

Veranstaltungsort:

Wissenschaftszentrum Kiel
Fraunhoferstraße 13
24118 Kiel 24118 Kiel

Tel.: 0431 - 800 96 40
Fax: 0431 - 800 96 56
www.wissenschaftszentrum-kiel.deexterner Link
Route berechnenexterner Link