Kommunikation im BEM

Viele Betriebe setzen das Betriebliche Eingliederungsmanagement (BEM) bereits um und verfügen über Integrationsteams, deren Mitglieder BEM-Gespräche mit den betroffenen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern führen. Diese Gespräche zum sensiblen Thema Gesundheit haben Besonderheiten und Herausforderungen und erfordern eine entsprechend ausgeprägte Kommunikation und Gesprächsführung mit allen Beteiligten.

Das Seminar unterstützt dabei, die kommunikativen Kompetenzen im sensiblen Bereich der Gesundheitsgespräche zu verbessern.

Inhalte:

  • Kommunikation und Gesprächsführung
  • Wichtige Inhalte des Informationsgesprächs
  • Gesprächsleitfaden Erstgespräch / mögliche Stolpersteine / Methoden und Techniken
  • Durchführung der BEM-Beratung bzw. des Fallmanagements
  • Praxistraining, Fallbeispiele

Zielgruppe:

Integrationsteams, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Personalabteilungen, Personalverantwortliche


Referenten:

Katja Nawroth,

Wirtschaftsfachwirtin, CDMP


Methodik:

Diskussion, Fallbeispiele, Gruppenarbeit, Kurzreferate, Lehrgespräche


CDMP-Anerkennung:

Das Seminar ist von der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung mit 7 Stunden für die Weiterbildung "Certified Disability Management Professional" anerkannt.

Termin:
  21.11.2018
Buchungsnummer:
  B 7-18
Anmeldeschluss:
  23.10.2018

Organisatorische Informationen

Beginn: 9:30 Uhr

Ende: ca. 16:00 Uhr

Veranstaltungsort:

Wissenschaftszentrum Kiel
Fraunhoferstraße 13
24118 Kiel 24118 Kiel

Tel.: 0431 - 800 96 40
Fax: 0431 - 800 96 56
www.wissenschaftszentrum-kiel.deexterner Link
Route berechnenexterner Link

Kosten:

Tagungspauschale

12.50 EUR