Schwerbehinderte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter - Ihre Vorteile als Arbeitgeberin und Arbeitgeber

Die Teilnehmenden

  • erhalten eien Überblick über mögliche finanzielle Leistungen und Entlastungen.
  • lernen, dass schwerbehinderte Menschen in allen Bereichen einsetzbar sind und u.U. bereits Fachwissen mitbringen.
  • erfahren, welche positive Wirkung die Beschäftigung von schwerbehinderten Menschen auf das Betriebsklima haben kann.

Inhalte:

  • Sie sind Arbeitgeberin oder Arbeitgeber und wollen einen schwerbehinderten Menschen beschäftigen oder machen dies bereits?
  • Wissen Sie, welche Vorteile Ihnen durch diese Beschäftigung entstehen?
  • Dieses Seminar vermittelt neben finanziellen Aspekten, Informationen zur Fachkräftesicherung

Zielgruppe:

Arbeitgeberinnen und Arbeitgeber, Betriebsräte, Personalräte, Personalverantwortliche, Schwerbehindertenvertretungen


Referenten:

Lasse Herbers,

Mitarbeiter des Projekts "Unternehmensnetzwerk Inklusion"


Cecilia Schuck,

Mitarbeiterin des Projekts "Unternehmensnetzwerk Inklusion"


Methodik:

Fallbeispiele, Plenumsdiskussion, Vortrag


CDMP-Anerkennung:

Das Seminar ist von der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung mit 7 Stunden für die Weiterbildung "Certified Disability Management Professional" anerkannt.

Termin:
  13.11.2019
Buchungsnummer:
  R 20-19
Anmeldeschluss:
  14.10.2019

Organisatorische Informationen

Beginn: 09:30Uhr

Ende: ca. 16:00 Uhr

Veranstaltungsort:

Wissenschaftszentrum Kiel
Fraunhoferstraße 13
24118 Kiel 24118 Kiel

Tel.: 0431 - 800 96 40
Fax: 0431 - 800 96 56
www.wissenschaftszentrum-kiel.deexterner Link
Route berechnenexterner Link

Kosten:

Tagungspauschale

12.50 EUR